Das Museum, das anders ist.

Dörflich gelegen – umgeben von alten Streuobstwiesen.
Nicht nur die idyllische Lage macht unser Museum einzigartig.

Muesum rund ums Geld - Xanten-Wardt

Du hast keine Lust, Dich im Museum durch lange Erklärungstexte zu arbeiten?
Dann bist Du bei uns goldrichtig!

Wir begleiten Dich durch unsere Ausstellung, erzählen Geschichten und prägen gemeinsam eine Münze.

Öffnungszeiten

Jedes 2. und 3. Wochenende im Monat:
Samstag: 14.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 14.00 – 17.00 Uhr
Dezember und Januar auf Anfrage

Besuch auf Anfrage auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten ab einer Gruppengröße von 8 Personen möglich. Dies gilt auch für die Schulferien NRW.
An Feiertagen geschlossen.

Eintritt

Erwachsene: 5,00 €
Familienkarte: 10,00 €
Kinder und Jugendliche 3,00 €

Gruppentarif für Kindergärten, Schulen und Bildungseinrichtungen

Barrierefrei

Die Museumsräume sind ebenerdig angeordnet. In allen Räumen sind Sitzgelegenheiten vorhanden. 

Kostenlose Parkplätze

Direkt am Museum sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

Das sagen unsere Besucher

Jo Hogeback
Jo Hogeback
16. Juni, 2022.
Jo Hogeback
Jo Hogeback
12. Juni, 2022.
Ilse Rupietta
Ilse Rupietta
13. Februar, 2022.
Sehr interessant, sehr gute Kenntnisse ein erneuter Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Auch für Kinder besonders geeignet.
Bernd Thüer
Bernd Thüer
27. September, 2021.
Sehr interessant. Kompetente Führung
Tin Hmelina
Tin Hmelina
3. September, 2021.
Stefan Kleinophorst
Stefan Kleinophorst
22. Oktober, 2020.
Es ist sehr empfehlenswert und auch seht Wissenswertes hier einmal her zukommen und sich über die Geschichte des Geldes und Handels fortzubilden!!! ??????????????? Wir haben es nicht bereut und sind informativ sehr bereichert nach Hause gefahren. ??????????????? Wir haben erlebt wie eine Münze mit sage und schreibe 25 Tonnen Gewicht vor unseren Augen geprägt wurde!!! ???????????????
Bernd Strothotte
Bernd Strothotte
24. September, 2020.
Ein Besuch lohnt sich immer! Man bemerkt sofort das Herr Müller mit seinem ganzen Herzblut dieses Museum führt. Die Freundlichkeit und die detailierten Ausführungen sind einmalig. Einen so großen Teil an diversen Exponaten sind allemal sehenswert. Wirklich jedem zu empfehlen.
H.-Jürgen Bürgers
H.-Jürgen Bürgers
8. Februar, 2020.
Hochinteressant und eine tolle Führung durch eine mit viel „Herzblut“ aufgebaute Sammlung
Josi Kaps
Josi Kaps
30. Dezember, 2019.
Eine Museumsführung , die sehr viel Spass gemacht hat und sehr informativ war.Vielen Dank! Sehr empfehlenswert?
Uwe Schlossarek
Uwe Schlossarek
23. November, 2019.

Auch auf Tripadvisor sind wir vertreten:

T J
T J
2022-06-19
Einfach sehenswert - ein Museumsbesuch der besonderen Art. Ein wunderbarer Besuch mit sehr vielen Exponaten und interaktives Erleben rund ums Geld. Die verschiedenen Prägetechniken auf verschiedenen Münzprägemaschinen wie z.B. Fallhammer (vorgeführt durch den Museumsleiter) waren echt beeindruckend. Auch die mit viel Liebe gestaltete Sonderausstellung 20 Jahre Euro Bargeld ist absolut sehenswert.
Wir waren eine größere Gruppe aus dem Westmünsterland und werden auf jeden Fall wieder kommen. Es gibt noch so viel zu entdecken.
Vielen Dank für die nette Führung mit so vielen Hintergrundinformationen.
AS
AS
2022-05-21
Informativ und unterhaltsam ADFC Rheinberg: es war wieder ein unterhaltsamer und lehrreicher Besuch im Geldmuseum. Schwerpunkt der heutigen Führung mit dem Museumsleiter Norbert Müller war die Sonderausstellung "20 Jahre €uro-Bargeld". Highlight gegen Ende der Führung war die Möglichkeit, selber am Fallhammer eine Erinnerungsmedaille zu prägen. Vielen Dank für die gute Zeit!
Kerstin E
Kerstin E
2022-05-19
toller erlebnisreicher Beusch Der Besuch im Museum rund ums Geld ist absolut empfehlenswert.. Wir haben das Museum zum einen mit unseren Enkeln und zum anderen mit den Mitwirkenden einer Hörzeitung für Sehbehinderte und Blinde besucht. Der Museumsleiter Herr Müller hat in den schillerndsten Farben das Museum erklärt und gezeigt.
Mark
Mark
2022-03-16
Absoluter Pflichtbesuch, für alle Touristen und Anwohner! TOP! Spontan besuchten wir das Museum des Geldes in Wardt bei Xanten. Herrn Müller und sein Museum durfte ich bereits bei einem Gruppenevent vor zwei Jahren kennenlernen. Schon damals waren alle Teilnehmer völlig begeistert.
Herr Müller öffnete uns freudestrahlend die Eingangstüre und schleuste uns noch in eine bereits stattfindende Führung mit ein.
Ich habe in meinem Leben noch nie einen leidenschaftlicheren und kompetenteren Museumsführer kennengelernt, wie es hier der Fall ist.
Herr Müller schafft es, mit kleinen Anekdoten die Führung so interessant und spannend zu halten, dass diese geballte Wissensvermittlung und humorvolle Darbietung der Museumsstücke noch sehr lange in der Erinnerung verbleiben wird.
Die einzelnen Themenräume und das abschließende Highlight sind sehr liebevoll und super organisiert, dass man sich wie in einem Wohnhaus mit einer eingebauten Zeitmaschine fühlt.
Einen Besuch kann ich nur jedem empfehlen.
P.S.: Sollten Sie irgendwann einmal bei Günther Jauch "Wer wird Millionär" eingeladen werden und eine Frage zum Thema Geldgeschichte gestellt bekommen, wäre es ratsam gewesen, sich vorab die Telefonnummer von Herrn Müller besorgt zu haben. Diesen Telefonjoker schlägt zu diesem Thema niemand. 😉
Volker M
Volker M
2021-12-12
Gruppenführung Mit einer sehr interessanten Gruppenführung (11 Personen) endete für unseren Verein das Jahr 2021 im Geldmuseum in Wardt. Norbert Müller unterhielt uns mit sehr anschaulichen und höchst interessanten Details und Informationen zum Thema Geld. Das in der ehemaligen Villa Kunterbunt untergebrachte Museum ist immer einen Besuch wert.
AS
AS
2021-11-01
Einen Besuch wert! Das war ein toller Besuch im Geldmuseum mit unserer Rheinberger ADFC-Fahrradgruppe! Informativ und unterhaltsam führte uns der Museumsleiter Norbert Müller durch das Geldmuseum. Gern wurde auf unsere Fragen eingegangen und neben fundiertem Fachwissen konnte Norbert Müller uns einige Anekdoten zu den zahlreichen im Museum ausgestellten Themen rund ums Geld vermitteln. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, vielen Dank!
FabianKoe
FabianKoe
2021-10-27
Super! Toll! Unsere 14-köpfige Gruppe hat eine sehr informative Führung durch das Geldmuseum bekommen und alle waren begeistert. Das können wir wirklich nur weiter empfehlen! Engagiert und mit viel Herzblut wurden wir dort durch die Ausstellung geführt und erhielten viele interessante Hintergrundeschichten.
Ganz ganz lieben Dank noch mal!
GBy B
GBy B
2021-09-19
Bestmöglich Sehr umfängliche, interessante und empfehlenswerte Führung. Man merkt, dass Herr Müller für dieses Thema brennt- er konnte die Begeisterung super transportieren. Wir kommen auf jeden Fall nocheinmal - mit mehr Zeit - und jetzt sogar "etwas Vorwissen" . Die beiden während der Führung geprägten bzw geschlagenen Münzen sind eine tolle Erinnerung: DANKE SEHR!!
Ralf L
Ralf L
2021-09-07
Ein bißchen Zeit sollte man mitbringen, es gibt so viel zu erleben. Hervorragende Führung durch Herrn Müller ebenso fundiert wie unterhaltsam. Unsere Gruppe von 17 Personen hat dort einen tollen Nachmittag erlebt. Vielen Dank, Herr Müller.
Johanna V
Johanna V
2021-08-12
Liebe und Leidenschaft über Jahrhunderte des Geldes Ich war mit meinen "gestandenen Frauen" da. Alle waren eher ein bisschen skeptisch, was es in so einem kleinen Dorf wie Wardt mit einem Geldmuseum auf sich hat. Meine Frauen vom evang. Gesprächskreis Pfalzdorf, die, ich würde doch sagen, sehr intelligent und schon viel gesehen und erfahren haben, waren begeistert.
Ein tolles Museum das hervorragend bestückt ist. Herr Müller konnte durch seine Präsenz und Fachkenntnis uns wirklich beeindrucken. - Und das heißt was-
Lieber Herr Müller, man spürt die Liebe und Leidenschaft, die sie benötigen um dieses tolle Museum mit der Sammelleidenschaft zu füllen und zu führen.
Petra van de Loo