Kindergeburtstag im Geldmuseum

Entdecke mit deinen Freunden und der Penny-Maus die Welt des Geldes.

Im Museum könnt ihr euch gemainsam auf eine Reise zur Insel YAP, nach Afrika und China aufmachen.

Wir erfahren, wie dort Geld früher aussah. Ein Schulsparautomat und mechanische Spargefäße dürfen ausprobiert werden.
In der Prägewerkstatt zeigt der Münzmeister die Herstellung von Medallen an historischen Prägemaschinen. Anschließend dürft ihr selber zum Hammer greifen und euch euren eigenen Xantener Denar schlagen. Ein Zertifikat bestätigt die eigenhändig hergestellte Denar-Medaillle.

Schnapp dir deine Freunde und feier deinen Geburstag im Museum

Betreut von Museumspädagogen und mit tatkräftiger Unterstützung der Penny-Maus verbringt ihr eine tolle Zeit mit vielen spannenden Entdeckungen.

Mitgebrachter Kuchen und Getränke können im Museum verzehrt werden.

Kindergeburtstage im Museum sind auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten, an Feiertagen und Wochenenden buchbar.

Unsere Geburtstage sind so genannte Selbstversorger. Sie bringen Kuchen und Getränke mit, wir stellen das Geschirr.

Dauer: 2,5 Stunden, Pauschalpreis: 90,00 € inkl. Xantener Denar
Personenanzahl: bis 10 Kinder und ein Erwachsener. Alter: 5-12 Jahre

Während der gesamten Veranstaltung muss eine erwachsene Begleitperson anwesend sein. Bei schönem Wetter steht die Rasenfläche am Museum für Spiele zur Verfügung. Für wartende Eltern ist im Dorf eine Gastronomie am Hafen Wardt.

Buchungsanfrage

Aus organisatorischen Gründen ist eine Buchungsanfrage mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Veranstaltungstermin empfehlenswert.
Gerne bemühen wir uns aber auch, kurzfristige Terminwünsche möglich zu machen.

Maus Türöffnertag 2021